Spezial Anfertigung
Die in Europa einmalige Synchrotron Anlage ermöglicht ein genaues Studieren des Innern der Materie und ist für verschiedenste Experimente einsetzbar. Das Supermikroskop wird sowohl in den Anwendungsbereichen der Biologie, der Chemie als auch in der Physik eingesetzt. Mit Hilfe der Kontaktlamellentechnik ist es möglich, die durch Radiofrequenz entstehenden Ströme zu beseitigen, welche ein perfektes Vakuum gefährden würden.